Dienstag, 19. Juni 2012

Neu im Pflege-Blog bahrgeld.de - wichtige Vorteile und häufige Fragen zur staatlich geförderten Pflegeversicherung


München, 19. Juni 2012 - Der MÜNCHENER VEREIN, der sich klar zur staatlich geförderten Pflege bekennt und die politische Initiative ab Beginn unterstützt, hat in seinen Blog bahrgeld.de aktuell Vorteile der geförderten Pflegeversicherung, Antworten auf die häufigsten Fragen sowie einen Zeitplan bis zur geplanten Einführung zum 1. Januar 2013 aufgenommen.

„Wir sind sehr überrascht, welchen Akzeptanz wir mit diesem Blog bereits nach wenigen Tagen erreichen konnten“, so Dr. Rainer Reitzler, Vorstandsvorsitzender des Generationen-Versicherers MÜNCHENER VEREIN. „Mehrere hundert Aufrufe pro Tag zeigen uns, wie groß das Interesse in der Bevölkerung für dieses wichtige Vorsorgethema ist“, so Dr. Reitzler weiter.

Weitere Infos unter www.bahrgeld.de

1 Kommentar:

  1. Zumindest die gesetzlichen Krankenkassen scheinen überhaupt nicht überzeugt zu sein vom Pflege-Bahr: http://www.finanzen.de/news/13086/gesetzliche-krankenkassen-lehnen-pflege-bahr-ab
    Wo geht die Reise hin in der privaten Pflege-Vorsorge? Ein sehr spannendes Thema.

    AntwortenLöschen